Kopf

Kurzbiographie

1955 in Trier geboren. Von 1965 bis 1973 Besuch des humanistischen Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums in Trier. Von 1973 bis 1977 Studium der Fächer Elektrotechnik und Rechtswissenschaften in Aachen und Saarbrücken. Von 1977 bis 1982 Studium der Psychologie in Trier und Bonn. Von 1982 bis 1992 wissenschaftlicher Assistent an der Neurochirurgischen Universitätsklinik in Bonn. 1985 Promotion zum Dr. phil. über ereigniskorrelierte Hirnpotentiale. Von 1992 bis 1998 Leitender Psychologe am Neurologischen Fach- und Rehabilitationskrankenhaus Kliniken Schmieder in Allensbach am Bodensee. Seit 1998 Leitender Psychologe an der Neurologischen und Orthopädischen Fachklinik für Rehabilitation, Moritz-Klinik in Bad Klosterlausnitz. Klinischer Psychologe, Approbation als psychologischer Psychotherapeut (tiefenpsychologisch fundierte Verfahren). Lehraufträge an den Universitäten Bonn, Konstanz und Leipzig.